Erfahrung als Trainee: Roc Search.

Von Bettina Wilde,

Radu Elisei ist als Recruitment Consultant Trainee bei Roc Search tätig. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht er über seine Erfahrungen im Bewerbungsverfahren, den Ablauf des Trainee-Programms sowie die Atmosphäre und Karriereperspektiven bei der renommierten Personalvermittlungsagentur in den Bereichen IT und Maschinenbau.

Hallo Radu, wie lief das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle ab?

Mein Bewerberprofil wurde online gefunden, woraufhin ich zum Auswahlverfahren eingeladen wurde. Dieses umfasste vier Schritte: Nach dem Telefoninterview mit der Internal Recruitment Abteilung sowie einem weiteren mit dem Direktor fand ein Termin vor Ort zum persönlichen Kennenlernen statt. Im vierten Schritt hielt ich vor Ort eine Präsentation. Die Gespräche sind dafür gedacht, besser zu verstehen, was der Job bedeutet und was für Erwartungen man haben kann. Auf der andere Seite wird überprüft, ob die notwendigen Fähigkeiten vorhanden sind. Zwei Wochen hat der Prozess insgesamt gedauert.

Welche Tipps kannst du Bewerbern geben, die den Auswahlprozess bei Roc Search noch vor sich haben?

Man sollte motiviert und offen sein. Wichtig ist, im Vorfeld die Firma und die Tätigkeit zu recherchieren, um zu sehen, ob es zu einem passt.

Wie ist der grobe Ablauf deines Trainee-Programms?

Das Programm dauert, abhängig von der eigenen Leistung, zwischen sechs und neun Monaten. Man ist für seinen eigenen Markt zuständig – 360 Grad Recruitment, deswegen gibt es keine Job-Rotation. Man betreut sowieso den ganzen Prozess. Es gibt viele „Trainings-on-the-Job“ im Büro und nach zwei bis drei Monaten die Roc Search Academy. Diese findet in England statt.

Wie sind bei Roc Search Einarbeitung, Betreuung und Feedback durch die Vorgesetzten geregelt?

Die Hierarchien bei Roc Search sind flach, deswegen kann man einfach und schnell mit den Vorgesetzten sprechen, Feedback sammeln und Betreuung bekommen.

„Training-off-the-job“ vs. „Training-on-the-job“ – Wie ist das Verhältnis von Theorie und Praxis?

Man bekommt eine Einführung in die Prozesse und kann das Gelernte direkt danach in die Praxis umsetzen.


Absolviere hier dein Trainee-Programm.


Was sind deine wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten im Arbeitsalltag?

Ich beschäftige mich hauptsächlich mit:

  • Ausbauen des existierenden Kundenstammes per Telefon
  • Telefonakquise von Neukunden, Kandidaten (Job Qualifikation, Interview Planung)
  • Buchen und selbstständiges Wahrnehmen von Kundenterminen
  • Aufbauen eines Kundennetzwerkes auf Basis von bestimmten KPI’s
  • Bedarfsanalyse und Profildurchsprache mit Kunden
  • Steuerung des Rekrutierungsprozesses (Anzeigenschaltung, Vorqualifizierung der Bewerber, aktives Sourcing, Interviewkoordination und -durchführung, Angebotserstellung, Vertragsverhandlungen)
  • Personalmarketing & Social Media Recruitment

Welche Erfahrungen hast du während deines Auslandsaufenthaltes sammeln können?

Während der einwöchigen Roc Search Academy in England fanden eine Einführung sowie Trainings in den einzelnen Prozessen mittels Rollenspielen, Beispielen und „Learning by Doing“ statt.

Stichwort Work-Life-Balance: Auf wie viele Arbeitsstunden kommst du pro Woche?

Die Kernarbeitszeiten sind von 8:30 Uhr bis 18 Uhr. Im Jahr habe ich 26 Tage Urlaub zur Verfügung.

Wie empfindest du die Arbeitsatmosphäre bei Roc Search?

Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ist gut. Das Büro ist als Open Space gestaltet, es gibt zwei Teams und neben Daily Meetings auch Events.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt?

Es gibt ein Fixgehalt sowie einen Bonus bei Vermittlung. Weitere Benefits basieren auf Leistung – dazu gehören zum Beispiel Lunch Clubs, Top Biller, MVP etc.

Was war (bisher) dein persönliches Highlight in der Trainee-Ausbildung?

Mein Highlight: Ich war MVP (Most Valuable Player) der Roc Search Academy in England.

Wie geht es für dich persönlich im Anschluss an das Trainee-Programm bei Roc Search weiter?

Ich bin noch Trainee, aber ich freue mich schon auf den nächsten Schritt in der Karriere bei Roc Search: Ich werde bald als Recruitment Consultant starten.


Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.

Jetzt mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.