Erfahrung als Trainee: Gothaer Finanzholding AG.

Von Lisa Marie Dahlke,

Nach seinem Master of Science Management an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gelang Maximilian Wagner der Einstieg als Trainee für StartUp Vertriebssteuerung und Vertriebscontrolling bei der Gothaer. Im Interview berichtet er nun von seinen Erfahrungen im Auswahlprozess, gibt Einblicke in den Arbeitsalltag und spricht über seine persönlichen Highlights im Trainee-Programm.

Hallo Maximilian, wie lief das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle bei der Gothaer ab?

Nach Abgabe meiner Onlinebewerbung habe ich innerhalb kürzester Zeit eine Einladung zu einem Onlinetest erhalten, der ca. 90 Minuten dauerte. Im Anschluss daran habe ich eine Einladung zu einem Telefoninterview bekommen, für das ein Zeitrahmen von ca. 45 Minuten vorgesehen war. Die letzte Station stellte dann ein Assessment Center mit anschließendem Kennenlernen der möglichen Führungskraft dar. Der ganze Bewerbungsprozess dauerte bei mir ungefähr vier Wochen.

Welche persönlichen Erfahrungen hast du im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center gemacht?

Der ganze Bewerbungsprozess lief höchst professionell und transparent ab. Alle Aufgaben im Onlinetest sowie im AC waren sehr fair. Das Telefoninterview und das Gespräch mit der möglichen zukünftigen Führungskraft diente in erster Linie einem näheren Kennenlernen und der Frage, ob der Bewerber in das Unternehmen bzw. das Team passen könnte.

Kannst du ein absolutes Insight nennen?

Als Bewerber sollte man stets natürlich bleiben und sich nicht verstellen. Die sogenannten Soft Skills spielen eine große Rolle. Es wird auf jeden Fall jemand gesucht, der gut in die Unternehmenskultur passt und sich im Team wohlfühlt.

Was sind deine wesentlichen Aufgaben als Trainee bei der Gothaer?

Das Trainee-Programm genießt im ganzen Konzern einen hohen Stellenwert. Dementsprechend erhalten wir von Anfang an anspruchsvolle Aufgaben und sind ein fester Bestandteil des jeweiligen Teams. Der größte Vorteil des Programms ist, dass wir Trainees relativ frei in der Entscheidung und Planung der verschiedenen Stationen sind. So erhalten wir die Möglichkeit, ein großes Netzwerk im Konzern aufzubauen.


Absolviere hier dein Trainee-Programm.

Faires Trainee-Programm

Trainee (m/w/d) Data Business Intelligence (BI)

Gothaer Finanzholding AG
Köln
vom 03.12.2018
Faires Trainee-Programm

Trainee (m/w/d) Data Science

Gothaer Finanzholding AG
Köln
vom 03.12.2018
Faires Trainee-Programm

Trainee (m/w/d) Produktmanagement Krankenversicherung

Gothaer Finanzholding AG
Köln
vom 27.11.2018

Wie hoch ist dein Trainee-Gehalt?

Das Trainee-Gehalt fällt marktüblich aus. Dazu kommen tolle Benefits wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld oder auch mal ein Bonus.

Wie steht es um deine Work-Life-Balance bei der Gothaer?

Die Work-Life-Balance bei der Gothaer ist mit einer 38-Stunden-Woche sehr ausgeglichen. Dazu trägt auch die Gleitzeitregelung bei. Dazu kommen 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Wie ist der Kontakt zu den Kollegen und anderen Trainees?

Ich empfinde die Zusammenarbeit mit den Kollegen als sehr angenehm, da eine positive Arbeitsatmosphäre vorherrscht. Auch mit den anderen Trainees und Ehemaligen verstehe ich mich sehr gut und treffe mich regelmäßig zum Austausch, beispielsweise bei einem gemeinsamen Mittagessen. Da das Trainee-Programm viele Freiheiten gewährt, können Kontakte, auch bereichsübergreifend, sehr gut gepflegt werden.

Wie geht es für dich nach dem Trainee-Programm bei der Gothaer weiter?

Da ich noch nicht lang dabei bin, kann ich dies noch nicht genau sagen. Ich versuche auf jeden Fall, so viele Erfahrungen im Konzern wie möglich zu sammeln.

Was war bisher dein persönliches Highlight als Trainee?

Die gemeinsamen Events mit den anderen Trainees wie z. B. Seminare, Koch-Events oder Planspiele.


Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.

Jetzt mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.