Erfahrung als Trainee bei Dr. Oetker: Insider-Interview

Erfahrung als Trainee bei Dr. Oetker: Insider-Interview

Herausfordernde Aufgaben, ein Trainee-Stammtisch und ein unbefristeter Arbeitsvertrag – das ist längst noch nicht alles, was Donatha Elles, internationaler Trainee im Vertrieb von Dr. Oetker, begeistert. Im Interview spricht sie über den Ablauf des Trainee-Programms, ihre persönlichen Highlights und die Unternehmenskultur beim weltweit erfolgreichen Familienunternehmen. 

Hallo Donatha, warum hast du dich für den Einstieg als Trainee bei Dr. Oetker entschieden?

Dr. Oetker war für mich schon immer ein sehr interessanter Arbeitgeber. Das Unternehmen verbindet traditionelle Werte mit Innovation und bietet darüber hinaus eine spannende Produktpalette.

Der zeitliche Rahmen, die internationale Ausrichtung sowie die verschiedenen Stationen machen das Trainee-Programm sehr attraktiv. Es bietet die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten auszubauen, eigene Stärken und Schwächen, aber auch Interessen zu erkunden und darüber hinaus auch noch einen kulturellen Austausch zu erleben. Ich habe mich für das Programm entschieden, da ich nicht nur ein gutes Gefühl hinsichtlich des Unternehmens hatte, sondern von Beginn an den Eindruck bekam, dass neue Herausforderungen auf mich warten und ich gefördert werde.

Wie lief das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle ab?

Ich habe an den Talent Days der Oetker-Gruppe teilgenommen. Dort habe ich einen ersten Eindruck von Dr. Oetker bekommen und bereits während der Veranstaltung durch den Austausch mit Mitarbeitern des Unternehmens sowie einem Trainee den Entschluss gefasst, mich auf eine Trainee-Stelle zu bewerben.

Der Bewerbungsprozess bei Dr. Oetker ist in mehrere Phasen unterteilt. Durch die Teilnahme an den Talent Days durfte ich die erste Runde des Auswahlverfahrens überspringen. Mein erstes richtiges Gespräch hatte ich dann mit zwei Hauptabteilungsleitern und einer Personalverantwortlichen. Vor dem Gespräch habe ich eine kleine Fallstudie bekommen, die ich im Gespräch präsentieren musste. In der dritten Runde des Auswahlverfahrens habe ich ein abschließendes und entscheidendes Interview mit dem Geschäftsführer Vertrieb geführt. Zusätzlich haben die Bewerber die tolle Möglichkeit, neben einem Infogespräch mit einem Personaler auch noch mit einem aktuellen Trainee zu sprechen. Natürlich ist eine Bewerbungssituation immer mit Stress verbunden, dennoch habe ich mich während der gesamten Zeit sehr wohl gefühlt.

Welche Tipps kannst du Bewerbern mit auf den Weg geben?

Ich bin sehr froh, dass ich mich bei den Talent Days der Oetker-Gruppe beworben habe. Für mich war es der perfekte Einstieg und ich konnte einen ersten Eindruck von dem Unternehmen gewinnen. Diesen Tipp kann ich jedem zukünftigen Bewerber geben, da es einfach eine tolle Erfahrung war.

Was erwartet dich im Verlauf deines Trainee-Programms bei Dr. Oetker?

Das Trainee-Programm bei Dr. Oetker dauert 18 Monate und ist in mehrere, meist drei Monate lange Abschnitte untergliedert. Dabei durchlaufe ich die folgenden Stationen während meiner Traineezeit: drei Monate Category Management, drei Monate Außendienst, drei Monate Marketing und einen Monat Einkauf. Außerdem werden zwei Monate je nach Bedarf der Fachbereiche geplant. Das absolute Highlight ist ein sechsmonatiger Auslandsaufenthalt.

Gemeinsam nehmen wir Trainees an Seminaren und Schulungen teil, außerdem bearbeiten wir ein gemeinsames Projekt. Dabei arbeiten Trainees aus mehreren Ländern an einer unternehmerischen Fragestellung, deren Ergebnis im Anschluss der Geschäftsführung vorgestellt wird.

Welche sind deine wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten im Arbeitsalltag?

Die wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten hängen stark von der jeweiligen Station ab. In erster Linie geht es aber darum, die Abteilung bestmöglich zu unterstützen und einen Einblick in das jeweilige Fachgebiet zu erhalten. Diese Vielfalt macht das Programm für mich sehr reizvoll. Durch die Arbeit in verschiedenen Bereichen lerne ich täglich neue Dinge und kriege eine konkrete Vorstellung von den einzelnen Abteilungen sowie einen guten Überblick über mehrere Bereiche. Durch eine sehr effektive Einarbeitungsphase wird man schnell an die Kernaufgaben der Abteilung herangeführt, um das Team bestmöglich zu unterstützen.

Wie sind bei Dr. Oetker Einarbeitung, Betreuung und Feedback durch die Vorgesetzten geregelt?

Die Einarbeitung habe ich bisher als sehr effektiv und zielgerichtet empfunden. Es ist toll, wenn man schnell die wichtigsten Dinge lernt und das Team wirklich unterstützen kann. In jeder längeren Station werden drei Gespräche geführt. Zunächst findet ein Einführungsgespräch statt, bei dem die jeweiligen Ziele besprochen werden, die man in der Zeit erreichen und erlernen möchte. Nach der Hälfte der Zeit wird das erste Feedbackgespräch geführt, um zu sehen, ob man seinen Zielen schon etwas näher gekommen ist. Ich empfinde diese Gespräche als sehr offen und hilfreich, da sie die Reflektion der eigenen Arbeit fördern und den richtigen Weg weisen. Abschließend findet noch ein Abschlussgespräch statt, in dem der gesamte Einsatz noch einmal reflektiert wird. Dabei stehen nicht Noten im Vordergrund, sondern die persönliche Entwicklung.

Die Personalabteilung ist darüber hinaus als Ansprechpartner da und führt mit uns in regelmäßigen Abständen Gespräche. Außerdem bekommt man durch ein Patenprogramm einen schon erfahrenen Kollegen zur Seite gestellt, der einen mit Rat und Tat unterstützt.

Ist ein Auslandsaufenthalt im Trainee-Programm bei Dr. Oetker vorgesehen?

Während der Traineezeit ist ein sechsmonatiger Auslandsaufenthalt vorgesehen. In dieser Zeit unterstützt man eine der Landesgesellschaften bei einem Projekt oder im operativen Tagesgeschäft. Mein Auslandeinsatz findet erst im nächsten Jahr statt.

Wie spiegeln sich Unternehmenswerte und -kultur im Tagesgeschäft wider? 

Bei Dr. Oetker steht der Mensch im Vordergrund. Dies spürt man im täglichen Arbeitsleben, das durch eine kollegiale und offene Zusammenarbeit geprägt ist.

Wie ist der Kontakt zu den anderen Trainees bei Dr. Oetker?

Durch einen wöchentlichen Trainee-Stammtisch ist ein sehr schneller Anschluss zu den anderen Trainees garantiert. Bei gemeinsamen Seminaren, Infoveranstaltungen und Projekten wird dieser Kontakt noch zusätzlich vertieft. Es ist ein tolles Miteinander, das über den beruflichen Rahmen hinausgeht und einen tollen Einstieg in das Unternehmen und in Bielefeld ermöglicht.

Ist der Arbeitsvertrag über die Dauer des Trainee-Programms hinaus unbefristet? Welche Sicherheiten bietet Dr. Oetker?

Als Trainee erhält man zu Beginn sofort einen unbefristeten Arbeitsvertrag, dadurch ist eine Beschäftigung über die Traineezeit hinaus garantiert.

Was war bisher dein persönliches Highlight in deinem Internationalen Trainee-Programm?

Besonders schön ist es, wenn man das Team wirklich durch die eigene Arbeit unterstützen kann und feststellt, dass man selbst gute Arbeit geleistet hat. In meiner ersten Abteilung habe ich beispielsweise Präsentationen erstellt, die dann bei einer großen Besprechung gehalten wurden. Das hat mich sehr motiviert.

Wie geht es für dich persönlich im Anschluss an das Trainee-Programm bei Dr. Oetker weiter?

Als Trainee mit Schwerpunkt Vertrieb sehe ich meine Zukunft in einer dem Vertrieb zugehörigen Abteilung und hoffe, dort einen spannenden Einstiegsplatz zu finden.

Bitte vervollständige zum Schluss noch folgenden Satz: Arbeiten bei Dr. Oetker ist …

… eine tolle Kombination aus Herausforderung und kollegialem Miteinander.

>> Aktuelle Stellenangebote und weitere Infos zum Einstieg als Trainee bei Dr. Oetker

Über den Autor

Bettina Wilde
Bettina Wilde
Bettina Wilde ist seit 2015 für das Content Team von TRAINEE-GEFLÜSTER an Bord. Als studierte Germanistin und Trainee-Expertin schreibt sie für ihr Leben gern und kümmert sich um alle wichtigen Fragen rund um das Thema Berufseinstieg.

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Aktuelle Trainee-Stellen von Dr. Oetker

zu allen Trainee-Stellen

Über die Trainee-Programme von Dr. Oetker

Weitere Artikel aus dieser Kategorie