Erfahrung als Trainee: Verlag für die Deutsche Wirtschaft

Erfahrung als Trainee: Verlag für die Deutsche Wirtschaft

Hallo Adina, was für ein Trainee-Programm absolvierst du im Verlag für die Deutsche Wirtschaft?

Ich absolviere das Trainee-Programm mit dem Schwerpunkt Produktmanagement.

Wie lief das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle beim Verlag für die Deutsche Wirtschaft ab?

Ich erhielt zwei verschiedene Online-Tools: einen Fragebogen zum persönlichen Verhalten und ein Online-Assessment mit drei Kapiteln. 
Sie bezogen sich auf kognitive Fähigkeiten, persönliche Verhaltensmerkmale und auf meine Berufswünsche. Im Anschluss daran fand ein Vorstellungsgespräch statt. Das Gespräch dauerte circa zwei Stunden. Inhaltlich gab es Fragen zu meiner Person, meinen beruflichen Vorstellungen und zu meinen praktischen Erfahrungen. Das Trainee-Programm wurde ausführlich vorgestellt, ebenso der Verlag. Danach haben wir über Perspektiven nach dem Trainee-Programm gesprochen. Außerdem sind wir die wichtigsten Punkte des Arbeitsvertrags durchgegangen.

Insgesamt hat es sechs Wochen vom Versenden der Bewerbungsunterlagen bis zur finalen Zusage gedauert.

Welche Tipps kannst du Bewerbern geben, die den Auswahlprozess noch vor sich haben?

Man sollte sich selbst im Klaren darüber sein, was man von der Traineestelle erwartet. Dazu gehört es, die Stellenanzeigen genau zu lesen und abzuwägen, ob die Inhalte der Stelle zum Bewerber passen. Bei Unklarheiten sollte man am besten einfach im Unternehmen nachfragen. Und ansonsten gilt es, einfach authentisch zu bleiben.

Wie ist der grobe Ablauf deines Trainee-Programms beim Verlag für die Deutsche Wirtschaft?

Das Trainee-Programm dauert insgesamt 12 Monate, in denen vier Stationen á drei Monaten in den verschiedenen Fachverlagen absolviert werden. Darüber hinaus gibt es vier Pflichtseminare zu den Schwerpunkten Redaktion, Marketing, Planung/Controlling und Profitcenter-Management. Die Trainee-Ausbildung findet im Verlag in Bonn statt.

Wie sind im Verlag für die Deutsche Wirtschaft Einarbeitung, Betreuung und Feedback durch die Vorgesetzten geregelt?

Am ersten Tag gibt es eine Einführungsveranstaltung für alle Trainees, bei der ältere oder ehemalige Trainees von ihren Erfahrungen berichten und sich den „Neuen“ als Ansprechpartner anbieten.

Nach jeder Station findet eine Traineebesprechung mit der zuständigen Leiterin des Trainee-Programms und der Personalerin statt. Davor gibt es mit dem unmittelbaren Vorgesetzten in der jeweiligen Station ein Beurteilungsgespräch, das schriftlich festgehalten wird und dem Leiter des Trainee-Programms übergeben wird. In der Traineebesprechung an sich gibt es einen gemeinsamen Teil und einen, bei dem Einzelgespräche mit jedem Trainee geführt werden und über die Beurteilung gesprochen wird.

Was sind deine wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten im Arbeitsalltag und wie ist das Verhältnis zwischen Theorie und Praxis?

Zu meinen Aufgaben zählen die Zusammenarbeit mit externen Autoren und anderen externen Dienstleistern, die Steuerung, Planung und Auswertung von Marketing-Aktivitäten sowie die  wirtschaftliche Steuerung der betreuten Verlagsprodukte. Insgesamt kann man sagen, dass das Trainee-Programm zu 75 Prozent aus Praxisarbeit und zu 25 Prozent aus theoretischer Weiterbildung besteht.

Stichwort Work-Life-Balance: Auf wie viele Arbeitsstunden kommst du pro Woche?

Die Wochenarbeitszeit beträgt im Durchschnitt rund 45 Stunden.

Wie empfindest Du die Arbeitsatmosphäre im Verlag für Deutsche Wirtschaft?

Die Zusammenarbeit mit den Kollegen sowie der Kontakt zu den anderen Trainees ist gut bis sehr gut. Die Arbeitsatmosphäre unterscheidet sich in den verschiedenen Stationen, ist aber im allgemeinen stark geprägt von der Profitcenter-Struktur, die eigenverantwortliches Handeln und großes Verantwortungsbewusstsein voraussetzt.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt beim Verlag für die Deutsche Wirtschaft?

Beim Trainee-Gehalt unterscheiden wir zwischen Bachelor- und Masterabschluss. Zusätzlich steht den Trainees ein vielfältiges internes Seminarangebot zur Teilnahme offen.

Ist der Arbeitsvertrag auf die Dauer des Trainee-Programms befristet?

Ja, der Arbeitsvertrag ist auf ein Jahr befristet, aber die Übernahmechancen sind sehr gut.

Was war dein persönliches Highlight in der Trainee-Ausbildung?

Anfang April nahm ich auf der Finanzmesse “Invest“ in Stuttgart teil. Dort habe ich mit einigen unserer Chefredakteure und Kunden sprechen können.

Wie geht es für dich persönlich im Anschluss an das Trainee-Programm beim Verlag für die Deutsche Wirtschaft weiter?

Ich würde gerne hier bleiben und den Verlag als Produktmanagerin unterstützen. Daher hoffe ich natürlich auf eine Übernahme.

>> Aktuelle Stellenangebote sowie weitere Infos zum Einstieg als Trainee beim Verlag für die Deutsche Wirtschaft

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Aktuelle Trainee-Stellen von VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

zu allen Trainee-Stellen

Über die Trainee-Programme von VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Weitere Artikel aus dieser Kategorie