Berufseinstieg bei Fujitsu: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Sarah Walter,

Ein Jahresgehalt zwischen 43.000 und 48.000 Euro Brutto? Bei Fujitsu bekommen Trainees gleich zu Beginn ihrer Karriere ein gutes Gehalt. HR Recruiting Specialist Sophie Jäger beschreibt im Interview, was Bewerber dafür mitbringen müssen und welche Karriereperspektiven Trainees haben.

Hallo Frau Jäger, Absolventen welcher Studiengänge suchen Sie für das Trainee-Programm?

Wir bilden Trainees in unterschiedlichen Fachbereichen aus, z. B. SAP Consulting, IT System Engineering, Application Management, Sales & Pre-Sales und Projektmanagement.

Daher sind auch die Profile, die wir suchen, entsprechend vielfältig. Absolvent_innen* der (Wirtschafts- und Angewandten) Informatik, Computer Science, Physik und Mathematik, aber auch Absolventen der Wirtschaftswissenschaften können bei Fujitsu voll durchstarten.

Genauso wichtig wie die fachlichen Skills ist auch das Mindset: IT-Affinität und Verantwortungsbewusstsein sollte jeder Bewerber mitbringen. Außerdem sollte man sich mit der Fujitsu-Kultur identifizieren können, die vor allem auf ein teamorientiertes Miteinander abzielt. Zuletzt sind fließendes Deutsch und gutes Englisch wichtige Voraussetzungen.

Genauso wichtig wie die fachlichen Skills ist auch das Mindset: IT-Affinität und Verantwortungsbewusstsein sollte jeder Bewerber mitbringen.
Sophie Jäger, HR Recruiting Specialist für Junior Talents in Central & Eastern Europe, Fujitsu Technology Solutions GmbH

Was kommt im Auswahlprozess auf die Bewerber zu?

Bewerben kann man sich über unsere Karriereseite oder auch per Mail. Anschließend folgt eine Einladung zum Videointerview, welches man innerhalb einer Woche an einem beliebigen Ort durchführen kann. An letzter Stelle steht dann ein eintägiges Assessment Center. Hier wollen wir nicht nur jeden Kandidaten individuell kennenlernen, sondern auch Einblicke in unser Unternehmen Fujitsu und das Trainee-Programm ermöglichen.Daher sind bei den ACs auch immer derzeitige Trainees anwesend, die aus eigener Perspektive berichten können.


Absolviere hier dein Trainee-Programm.

Trainee Connected IT Services – Bereich Automotive & Manufacturing oder Smart City & Police (w/m/d) - 2020 GER

Fujitsu Technology Solutions GmbH
bundesweit
vom 28.05.2020

Trainee Finance - Consulting / Data Analytics (w/m/d) - 2020 GER

Fujitsu Technology Solutions GmbH
München
vom 27.05.2020

Trainee im IT Consulting / Pre-Sales (w/m/d) - 2020 GER

Fujitsu Technology Solutions GmbH
bundesweit
vom 27.05.2020

Was erwarten Sie von Bewerbern im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center?

Das Assessment Center besteht aus verschiedenen Gruppen- und Einzelübungen sowie einem persönlichen Gespräch mit Managern und HR-Vertretern. Darüber hinaus gibt es leckeres Essen, eine angenehme Atmosphäre mit vielen Austausch- und Gesprächsmöglichkeiten. Wichtig ist uns, dass die Bewerber ein realistisches Einblick in ihr zukünftiges Aufgabenfeld erhalten.

Wie ist die Arbeitszeit für Trainees geregelt?

Als Trainee bei Fujitsu erhält man von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag über 35 bis 40 Stunden pro Woche. Überstunden können durch das Gleitzeitmodell flexibel abgebaut werden. Außerdem bietet Fujitsu umfangreiche Möglichkeiten an, um die Arbeit flexibel zu gestalten. So können auch Trainees nach Absprache im Home-Office arbeiten.

Wie steht es um Trainee-Gehalt und Benefits?

Wir haben uns bei den Ermittlungen des Trainee-Gehalts intensiv mit den aktuellen Gehalts-Benchmarks beschäftigt, da wir den Anspruch haben, marktgerechte und angemessene Gehälter zu zahlen. Insofern können unsere Trainees mit einem Jahresgehalt zwischen 43.000 und 48.000 Euro brutto rechnen.

Zu unseren Benefits zählen definitiv unsere flexiblen Arbeitsmodelle sowie attraktive Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge, eine moderne Büroausstattung, neueste Fujitsu Hardware, tolle Teamevents, Mitarbeiterrabatte sowie eine intensive Betreuung durch Buddy und Mentor während des Trainee-Programms.

Werden die Trainees auch international eingesetzt?

Als internationaler Konzern möchten wir, dass auch unsere Trainees internationale Erfahrungen sammeln. Es besteht stets die Möglichkeit zu projektbezogenen Auslandseinsätzen, die eigenverantwortlich organisiert werden.

Welche Karriereperspektiven haben Trainees in Ihrem Unternehmen?

Ein großer Vorteil von Fujitsu ist, dass wir ein internationaler Konzern mit ganz unterschiedlichen IT-Bereichen und Projekten sind. Dementsprechend sind auch die Perspektiven bei Fujitsu so vielfältig. Bei Fujitsu kann man sich je nach seinen individuellen Fähigkeit und Interessen einbringen.

Das volatile Marktumfeld und die schnellen Veränderungen im IT-Umfeld bringen natürlich auch Chancen für die eigene berufliche Entwicklung mit. Hierfür haben wir einen jährlichen Performance-Review und individuelle Entwicklungspläne, die man als Trainee mit seinem Vorgesetzten gemeinsam ausarbeitet. Jeder Trainee erhält zudem einen Mentor, der bei der individuellen Karriereplanung unterstützt.

Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.
Mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.