Insider-Einblicke vom Arbeitgeber: Trainee im Lufthansa ProTeam

Insider-Einblicke vom Arbeitgeber: Trainee im Lufthansa ProTeam

Annika Saenger ist als Produktmanagerin des ProTeams im Talent Management von Lufthansa tätig. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER gibt sie Einblicke in den Bewerbungsprozess für das Trainee-Programm und verrät, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Bewerber mitbringen sollten.

Hallo Frau Saenger, was für Trainee-Programme bietet die Lufthansa an?

Im gesamten Lufthansa Konzern existieren verschiedene Trainee-Programme, die auf die jeweiligen Bedürfnisse der Gesellschaften zugschnitten sind. Ich kann diese Frage daher nur für das ProTeam beantworten. Zum 01.04.2015 haben wir die erste ProTeam Generation nach der Neuausrichtung eingestellt. Das waren 12 Trainees.

Welche fachlichen Voraussetzungen sollten die Bewerber für das ProTeam erfüllen?

Beim ProTeam ist ein Master oder vergleichbarer Abschluss – also beispielsweise ein Diplom oder 2. Staatsexamen, zwingende Voraussetzung. Fließendes Englisch ergänzt idealerweise das Profil, Deutsch ist hilfreich. Es mag komisch klingen, aber das sind in der Tat die einzigen „harten“ Kriterien, die wir abfragen.

Nach der Neuausrichtung des Programms stehen bei uns Persönlichkeiten im Vordergrund, nicht exzellente Abschlüsse. Wir suchen nicht nach einem klassischen Profil, vielmehr wollen wir im ProTeam ein Team zusammenstellen, in dem sich mehrere „Peakperformer“ finden. Wir suchen kreative Leute, Querdenker, Innovatoren, Visionäre, Menschen, die etwas bewegen wollen, Menschen, die ihre Entwicklung auch gerne selbst in die Hand nehmen. Menschen, die bisher vielleicht gar nicht an Lufthansa als Arbeitgeber gedacht haben. Gerne benutze ich auch das Wort Nerd – wobei mir klar ist, dass es nicht immer positiv konnotiert ist. Ich meine damit Menschen, die in einem Thema eine Hochbegabung haben, an anderer Stelle vielleicht aber einen blinden Fleck.

Gibt es für die Trainee-Stellen bestimmte Bewerbungsfristen und feste Starttermine?

Das ProTeam startet jeweils zum 01. April eines Jahres. Die Bewerbungsphase für 2016 startet am 01. September 2015 und endet am 31.Oktober. Der November steht dann im Zeichen der Auswahl, sodass wir den Bewerbern Anfang Dezember eine finale Rückmeldung geben können.

Wie läuft bei Lufthansa der Auswahlprozess für die Besetzung der Trainee-Stellen ab?

Über die Lufthansa Karriereseiten www.be-lufthansa.com, ABSOLVENTA oder TRAINEE-GEFLÜSTER gelangen die Bewerber zu unserem Bewerbersystem. Dort haben sie die Chance, ihre Persönlichkeit mit dem Dreh eines Videos und der Beantwortung verschiedener Kreativfragen zu zeigen. Weiterhin erfolgt bei diesem ersten Schritt auch ein Online-Test.

Für die Vorauswahl der Kandidaten holen wir uns Unternehmensvertreter unterschiedlichster Branchen und Hierarchieebenen dazu. Wer mit seinem Video überzeugt, mitreißende Antworten formuliert und den Test bestanden hat, wird für das eintägige Assessment nach Frankfurt eingeladen.

Der Bewerbertag in Frankfurt setzt sich dann aus verschiedenen Elementen zusammen: Ein Interview, ein kognitiver Test sowie zwei weitere Aufgaben, bei denen Kreativität und Begeisterungsfähigkeit gefragt sind, bieten dem Bewerber die Möglichkeit, uns alle Facetten seiner Persönlichkeit zu zeigen.

Was erwarten Sie von den Bewerbern im persönlichen Kontakt während des Auswahlprozesses?

Da ich selbst kein Psychologe bin, erscheint Ihnen meine Antwort vielleicht zu wenig greifbar. Ich suche Kandidaten, die mich begeistern, die ihre Eigenarten mitbringen, bei denen ich aber das Gefühl habe, dass sie uns als Lufthansa weiterbringen können. Humor, Empathie und Leidenschaft für einzelne Themen sind mir wichtig. Weiterhin sollten die idealen Bewerber ein hohes Maß an Selbstreflektion mitbringen und Spaß daran haben, Dinge zu hinterfragen.

Welche Zielpositionen besetzen die Trainees im Anschluss an das Programm und was sind die weiteren Karriereperspektiven bei Lufthansa?

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Während des Programms werfen wir zusammen mit den Trainees einen gezielten Blick auf ihre Persönlichkeit und Interessen, sodass sie den Weg in ihre Zukunft selber gestalten können. Jeder wird den Karrierebegriff für sich selbst definieren und einen Weg innerhalb der Lufthansa Group finden.

>> Mehr Informationen zum Einstieg als Trainee im ProTeam von Lufthansa

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Über die Trainee-Programme von Lufthansa Group

Weitere Artikel aus dieser Kategorie