Trainee bei Media-Saturn-Holding GmbH: Einblicke vom Arbeitgeber

Trainee bei Media-Saturn-Holding GmbH: Einblicke vom Arbeitgeber

Als Specialist im Bereich HR Business Partner Management bei der Media-Saturn-Holding GmbH ist Eileen Fürst Ansprechpartnerin für das Trainee-Programm „connect!“.

Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER erläutert sie die Zielsetzung des Trainee-Programmes, gibt Einsicht in den Bewerbungsprozess und verrät, auf welche außerfachlichen Qualifikationen es der Media-Saturn-Holding GmbH besonders ankommt.

Was für Trainee-Programme bietet die Media-Saturn-Holding GmbH an und was für ein strategisches Ziel verfolgen Sie damit?

Im letzten Jahr starteten wir als Media-Saturn-Holding GmbH mit dem Pilot für ein völlig neues Programm: „connect!“. Im Fokus des Programms stand die gezielte Ausbildung und Entwicklung unseres zukünftigen Multichannel-Nachwuchses zur Sicherstellung der Talent-Pipeline für die Umsetzung der Multichannel-Strategie. Dieses neue Konzept wird ab diesem Jahr auch in unserer Media-Saturn IT Services GmbH ausgerollt. Mit einem innovativen Konzept wollen wir uns von den Trainee-Programmen anderer Unternehmen abheben: Wir setzen in diesem 18-monatigen Programm auf die Eigenverantwortung der Studenten und ermöglichen ihnen individuelle Gestaltungsfreiheiten hinsichtlich Ablauf, Inhalt und persönlicher Weiterbildung.

Wie viele Trainees stellt die Media-Saturn-Holding GmbH pro Jahr ein?

Im vergangenen Jahr haben wir für das Trainee-Programm „connect!“ mit Schwerpunkt Multichannel vier Trainees eingestellt. Für das Trainee-Programm mit Schwerpunkt IT haben wir für dieses Jahr acht Trainee-Stellen geplant. Darüber hinaus haben wir seit vielen Jahren im Bereich Finance jährlich circa vier Trainees. Somit können wir für das Jahr 2016 für 16 Trainees ein umfangreiches und vielseitiges Programm anbieten - mit den verschiedenen Schwerpunkten IT, Finance und Multichannel. 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass für Trainee-Positionen großes Interesse besteht und ein hoher Bewerbereingang zu erwarten ist. Wir freuen uns deshalb schon auf zahlreiche interessierte Kandidaten sowie tolle, kreative und unkonventionelle Bewerbungen!

An wen richten sich die Trainee-Programme von der Media-Saturn-Holding GmbH?

Zielgruppe sind kreative, engagierte Absolventen verschiedenster Studienrichtungen mit sehr hoher Affinität zum Online-/Multichannel-Umfeld, die gerne IT mit dem Business verknüpfen möchten. Wir suchen Leute, die Spaß daran haben, von Beginn an die Ärmel hochzukrempeln und sowohl den Ablauf ihres Trainee-Programms als auch die spannenden Zukunftsthemen, die unser Unternehmen bewegen, aktiv mitzugestalten. Wer sich für Themen wie beispielsweise digitale Transformation, Innovationsbereiche der IT oder agiles Projektmanagement interessiert, bekommt bei der Media-Saturn-Holding GmbH Einblicke in ein wirklich spannendes und dynamisches Umfeld.

Auf welche überfachlichen Qualifikationen kommt es Ihnen besonders an?

Wir suchen die Anpacker und Vernetzer, die sich gut in einem dynamischen Arbeitsumfeld zurechtfinden und Spaß daran haben, interkulturell und interdisziplinär zu arbeiten. Wichtig ist für unser Programm zudem hohe Selbständigkeit, Eigeninitiative und Offenheit für neue Themen, Menschen und Projekte.

Gibt es für die Trainee-Stellen bestimmte Bewerbungsfristen und feste Starttermine?

Das Trainee-Programm wird bereits im November 2016 starten. Das Auswahlverfahren wird zügig im September abgeschlossen sein.

Wie läuft bei der Media-Saturn-Holding GmbH der Auswahlprozess für die Besetzung der Trainee-Stellen ab?

Wer uns mit den Bewerbungsunterlagen neugierig gemacht hat, erhält eine Einladung zum Telefoninterview, welches wir im Rahmen des Auswahlprozesses einsetzen. So können wir uns einen sehr guten ersten Eindruck verschaffen und die passenden Kandidaten für das dann folgende Assessment Center auswählen. Im Rahmen des eintägigen Assessment Centers, das am Campus in Ingolstadt stattfinden wird, möchten wir die Favoriten persönlich kennenlernen und ihre Multichannel-Affinität sowie ihr Interesse an der Verknüpfung von IT und Business auf die Probe stellen. Umgekehrt sollen aber natürlich auch die Bewerber die Möglichkeit haben, uns kennenzulernen und einen Eindruck von ihrem potenziellen neuen Arbeitgeber zu bekommen.

Was erwarten Sie von den Bewerbern im persönlichen Kontakt während des Auswahlprozesses?

Wir möchten Kandidaten finden, die sowohl fachlich als auch menschlich gut zu uns passen. Wichtig ist uns deshalb, die Kandidaten so kennenzulernen, wie sie wirklich sind. Bleiben Sie authentisch und zeigen Sie, wer Sie sind und was Sie ausmacht. Wir wollen sehen, ob wir gut zusammenpassen – „connect!“ eben!

Wie ist der grobe Ablauf des Trainee-Programms?

In unserem Programm ist uns Eigenverantwortung und Initiative von Anfang an wichtig. Das zeigt sich auch in der Gestaltung. In den ersten beiden Monaten haben die Trainees Zeit, bei uns im Unternehmen anzukommen und sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Danach dürfen sie selbst mitbestimmen, wie die folgenden 12 Monate ablaufen werden: In welchen Projekten möchten sie mitarbeiten? In welchen Teams aktiv unterstützen? Welche Trainingsmaßnahme könnte die richtige sein, um noch besser für die berufliche Zukunft gerüstet zu sein? Dazu bekommt jeder Trainee auch ein eigenes Budget für die persönliche Weiterbildung und Organisation seines individuellen Programms. Alleine gelassen werden sie natürlich trotzdem nicht – Human Ressources, Mentoren und Job-Buddies stehen bei der Planung jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Wie sieht die Vorbereitung auf die künftige Position aus?

Vier Monate vor Ende des Programms erfolgt ein Potenzial-Review, in dessen Rahmen gemeinsam überlegt wird, welcher der passende Fachbereich bei der Media-Saturn-Holding GmbH ist, in welchem der Trainee zukünftig tätig sein wird. Die letzten vier Monate verbringt der Trainee bereits in seiner zukünftigen Übernahmeabteilung, um sich einen Überblick über die Aufgaben und Arbeitsabläufe zu verschaffen, und startet dann in einer spannenden und verantwortungsvollen Aufgabe seine Karriere bei Media-Saturn.

Absolvieren die Trainees einen Auslandsaufenthalt?

Als international tätiges Unternehmen ist es uns als Media-Saturn-Holding GmbH natürlich sehr wichtig, dass unser Nachwuchs möglichst viel Einblick bekommt, was in unseren Landesgesellschaften passiert und unterstützen einen Auslandsaufenthalt. Aber auch hier gilt: Jeder Trainee hat selbst in der Hand, wohin es ihn verschlägt und wie lange der Auslandsaufenthalt dauern soll. Uns ist wichtig: Möglichst nah dran sein am Business und viel IT-Luft schnuppern!

Wie ist in der Trainee-Ausbildung das Verhältnis von Theorie zu Praxis?

Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von der „hands-on“-Mentalität des Handels. In unserem Business kommt es darauf an, schnell zu reagieren und pragmatische, aber trotzdem durchdachte und passgenaue Lösungen zu finden. Ein hoher Praxisbezug ist uns deshalb sehr wichtig – vom ersten Tag an. Im Rahmen der Onboarding-Phase bekommen die Trainees Einblick in das Daily Business der Märkte und auch der Online-Welt, um diese Erfahrung im weiteren Verlauf des Programms mit einfließen lassen zu können. Bei der Auswahl der Einsatzbereiche und Projektaufträge legen wir viel Wert darauf, die Trainees direkt mit den spannenden Themen aus der Praxis in Kontakt zu bringen. Bei uns sind die Trainees von Anfang an „ins echte Leben“ eingebunden.

Wie sind bei der Media-Saturn-Holding GmbH Einarbeitung und Betreuung der Trainees durch die Vorgesetzten geregelt?

Eine zweimonatige Onboarding-Phase soll dafür sorgen, dass unsere Trainees schnell bei der Media-Saturn-Holding GmbH ankommen und ein Netzwerk aufbauen können. Ein Ansprechpartner aus dem Personalbereich begleitet die Trainees nicht nur während ihres 18-monatigen Trainee-Programms, sondern auch bei Beginn ihrer Karriere bei Media-Saturn. Zudem wählen wir für jeden Trainee einen passenden Mentor, der als zusätzlicher Berater in Karriere- und Fachfragen zur Verfügung steht.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt bei der Media-Saturn-Holding GmbH?

Neben einem attraktiven Traineegehalt haben wir eine Vielzahl von Benefits zu bieten. Dies beginnt mit Mitarbeiterrabatten in unseren Märkten sowie Zuschüssen für Jobtickets und Fitnessstudio über die Unterstützung der betrieblichen Altersversorgung bis hin zu interessanten Weiterbildungsangeboten und flexiblen Arbeitszeitmodellen. Zudem erhält jeder Trainee im Rahmen des Programms ein individuelles Budget, welches von ihm/ihr selbst verwaltet werden kann.

Nicht nur der ‚Generation Y’ ist wichtig: Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht die Media-Saturn-Holding GmbH?

Mit der dezentralen Aufstellung der Unternehmensgruppe Media-Saturn-Holding GmbH ist ein hohes Maß an unternehmerischer Freiheit verbunden. Auf diese Weise stärkt Media-Saturn das Führungsengagement, die Eigeninitiative sowie die Bereitschaft der Mitarbeiter, Verantwortung zu übernehmen. Flache Hierarchien, ein ausgeprägter Teamgeist, umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Karriereperspektiven spornen zusätzlich an.

Welche Zielpositionen besetzen die Trainees im Anschluss an das Programm und was sind die weiteren Karriereperspektiven bei der Media-Saturn-Holding GmbH?

Spannende und herausfordernde Aufgaben warten auf unsere „connect!“-Alumnis. In der ersten Aufgabe nach dem Trainee-Programm übernehmen die Alumnis operative Verantwortung und können ihre Praxiserfahrung weiter ausbauen. Die „connect!“-Alumnis sind nach einer ersten Phase im beruflichen Alltag auch mögliche Kandidaten für unsere internen Potenzialprogramme und werden deshalb durch Potenzial-Reviews und gezielte Karriereplanung auch nach Ende des Programms weiter begleitet.

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie